Digitaler Rechnungseingang

Mit FTAPI den elektronischen Rechnungseingang schnell und erfolgreich automatisieren

Sichere Workflows für Ihre Eingangsrechnungen

Sie kennen das: Den üblichen Rechnungseingang im Unternehmen per Hand zu erledigen ist ein Ressourcenfresser – für alle Beteiligten. Zahlreiche Briefe und E-Mails öffnen, sichten und den richtigen Ansprechpartnern weiterzuleiten, kostet Zeit, Geld und Motivation. Dabei sind die Dokumente dann nicht einmal ordentlich in etwaige digitale Buchhaltungssysteme eingepflegt, obwohl sie bereits zeitaufwändig angefasst wurden.

Mit dem digitalen Rechnungseingang von FTAPI steigern Sie die Effizienz Ihres Unternehmens – schnell und nachhaltig.

Die FTAPI SecuFoms und die FTAPI SecuFlows für den digitalen Rechnungseingang entlasten Sie und Ihre Mitarbeiter*innen von kostspieligen Routineaufgaben. Ein digitales Formular für Rechnungen sorgt für einen strukturierten und sicheren digitalen Dateneingangskanal. Damit optimieren Sie interne Prozesse, reduzieren Umlaufzeiten und senken Kosten von Mahngebühren und Skontoverlusten.

Weshalb sollte ich meinen Rechnungseingang rasch digitalisieren und automatisieren?

Die Digitalisierung sorgt für deutliche Fortschritte in der Produktivität und sichert den entscheidenden Wettbewerbsvorsprung. Darüber hinaus bieten der elektronische Rechnungseingang und die automatisierte Weiterverarbeitung folgende Vorteile:

  • Sie sparen Kosten:
    Durch die Umstellung von Rechnungen in Papierform hin zum digitalen Rechnungseingang und der Automatisierung von Rechnungs-Workflows sparen Sie 60 bis 70 % der aktuellen Kosten, so das Schweizer Unternehmen Billentis. Ihre Mitarbeiter*innen werden spürbar von Routineaufgaben entlastet und die Umlaufzeiten reduziert. Arbeiten Sie konstruktiv und reibungslos mit Ihren Lieferanten und profitieren Sie davon, dass künftig weniger Skontoverluste entstehen und kaum noch Mahngebühren anfallen.
  • Sie vermeiden Fehler:
    Die einheitliche und strukturierte Eingabe wichtiger Daten stellt sicher, dass die Rechnungen von Anfang an richtig zugeordnet werden. Indem Ihre Lieferanten ein klar verständliches Formular ausfüllen, wird verhindert, dass wichtige Informationen zum Weiterverarbeiten des Dokuments fehlen. Anhänge, die unterwegs verloren gehen, gehören der Vergangenheit an. 
  • Sie stellen Transparenz her:
    Auf Wunsch werden die zuständigen Ansprechpartner*innen sofort über den Eingang neuer Rechnungen benachrichtigt. Der Rechnungseingangsprozess integriert sich nahtlos in Ihr ERP-System. Alle Beteiligten haben stets den Überblick über den Stand der Rechnungsverarbeitung.
  • Sie arbeiten sicher und rechtskonform:
    Der gesamte Prozess, vom automatischen Rechnungseingang bis zur Archivierung ist bestens geschützt, revisionssicher und DSGVO-konform. Alle Daten sind durchgängig verschlüsselt, in hochsicheren Rechenzentren mit Standort Deutschland. Die FTAPI und ihre Software-Produkte sind nach aktuellen Sicherheitsstandards zertifiziert.
Stellen Sie jetzt Ihre Rechnungseingangs-Workflows nachhaltig auf E-Invoicing um.
Finden Sie eine Lösung mit unseren FTAPI Expert*innen

Die Lösung für effiziente Rechnungs-Workflows

Rechnungen digital empfangen, verarbeiten und archivieren –
den Rechnungseingang schnell und einfach automatisieren mit Software von FTAPI.

Lösen Sie teure papiergebundene Rechnungsprozesse durch elektronische Verfahren ab und heben Sie ohne großen Aufwand rasch bisher ungenutzte Potenziale. Wir von FTAPI helfen Ihnen und Ihrer Finanzabteilung, durch die Optimierung interner und externer Prozesse wettbewerbsfähig zu bleiben. Damit Sie sich ganz auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können.

So funktioniert der digitale Rechnungseingang mit FTAPI

Um Ihre Rechnungsverarbeitung vollständig zu automatisieren benötigen Sie folgende zwei Standardprodukte von FTAPI:

Whitepaper: Digitaler Rechnungseingang

Auch mit kleinen Schritten können Firmen eine große Wirkung erzielen. Die Optimierung von Prozessen durch intelligentes E-Invoicing hilft, Kosten schnell und signifikant zu senken. 

So effizient ist der digitale Rechnungseingang

– Ihre Vorteile mit FTAPI –

  • Einheitliche Dateneingabe

    Die richtige Information landet immer am richtigen Ort.

  • Durchgängige Verschlüsselung

    Die bewährte FTAPI SecuPass Technologie basiert auf der anerkannten AES 256-Bit-Verschlüsselung.

  • DSGVO-konform

    Halten Sie Datenschutzrichtlinien mit FTAPI ganz einfach ein.

  • Nutzung ohne Registrierung

    Ihre Lieferanten geben alle wichtigen Daten direkt ein.

  • Effizienzsteigerung

    Ihre Mitarbeiter*innen können sich ganz auf das Wesentliche konzentrieren.

  • Automatische Weiterverarbeitung

    Das bewährte FTAPI-System ersetzt viele manuelle Verarbeitungsschritte.

Finanzwesen, Kommunikation und Prozesse – vollständig integriert mit FTAPI

  • Richten Sie die digitale Rechnungsfreigabe ein und verabschieden Sie sich so von teuren, papiergebundenen Abläufen.
  • Bewahren Sie Rechnungen digital auf und halten Sie alle gesetzlichen Vorgaben ein – mit den zertifizierten Lösungen von FTAPI.
Erfahren Sie, wie FTAPI Ihren Rechnungseingang automatisiert.
Jetzt persönliche Beratung buchen

Häufige Fragen zum digitalen Rechnungseingang

Haben elektronische Rechnungen die gleiche Gültigkeit wie Rechnungen in Papierform?

Alle Rechnungen in Papierform oder elektronische Rechnungen sind grundsätzlich umsatzsteuerrechtlich gleich zu behandeln. Bei dem Empfang von elektronischen Rechnungen muss ein Einvernehmen zwischen Rechnungsaussteller und -empfänger bestehen. Die Zustimmung des Empfängers muss nicht schriftlich erfolgen, sondern es genügt, wenn die E-Rechnungen vom Empfänger akzeptiert und damit stillschweigend das Verfahren gebilligt wird. 

Welche Vorteile ergeben sich durch E-Rechnungen für Lieferanten?

Die Einreichung von Rechnungen über ein digitales Rechnungseingangsportal liefert den Lieferanten einen eindeutigen Eingang für Rechnungen. Zudem kann für eine erfolgreiche Einreichung festgelegt werden, welche Dateiformate akzeptiert werden und welche Anforderungen an die Rechnungsdatei erfüllt sein müssen.

Weitere Informationen