FTAPI

Ihr Spezialist für Datentransfer in der Medizin

Datentransfer im Gesundheitswesen mit FTAPI

Elektronische Krankenakten wie vom Digitale-Versorgungs-Gesetz gefordert, OP-Roboter, Messung von Gesundheitsdaten per App, die vollautomatisierte Apotheke – auf den ersten Blick ist die Digitalisierung im Gesundheitswesen weit fortgeschritten. Doch es gibt aktuell eine, gerade für Kliniken, nur schwer überwindbare Barriere: die eigene Unternehmensgrenze. Können Kliniken beispielsweise im internen Austausch noch auf Systeme wie PACS, MIS oder KIS zurückgreifen, fällt diese Option im externen Austausch weg.

Und dabei haben es die Daten im Krankenhausalltag in sich: Von der Sensibilität abgesehen, kann von der schnellen und fehlerfreien Übermittlung nicht selten der weitere Behandlungserfolg, im Extremfall sogar das Leben des Patienten abhängen. Krankenhäuser kommen somit an einer Ende-zu-Ende-Verschlüsselung der Daten nicht vorbei. Sie umfasst eine sichere Verschlüsselung des Transportweges sowie die Verschlüsselung der Nachricht und der angehängten Dateien.

  • DSGVO-konform

    Bereitstellung einer Lösung für den DSGVO-konformen Austausch von Gesundheitsdaten mit niedergelassenen Ärzten, Kliniken, Reha-Zentren, Krankenkassen u.v.m.

  • Projektzusammenarbeit

    Sichere Projektzusammenarbeit (z.B. bei allen Vorgängen rund um Bauprojekte und Finanzierungen)

  • Sicherer Dateneingang

    Sicherer und koordinierter digitaler Dateneingang für Befunde aber auch für administrative Dokumente wie Bewerbungen, Rechnungen u.v.m.

Melden Sie sich zu Ihrer persönlichen Produktpräsentation an!
Zur kostenlosen Präsentation anmelden
Alena Reß

Head of Sales Medical

Sie wollen möglichst wenige Änderungen im Alltag Ihrer Mitarbeiter und Kollegen und trotzdem DSGVO-konform große Datenmengen übertragen? Ich berate Sie gerne!

089-2306954-42

a.ress@ftapi.com

Schützen Sie Ihre Dateiübertragung

Erfahren Sie, warum Millionen von Menschen in 124 Ländern auf FTAPI vertrauen

Prozesse automatisieren - einfach und sicher