SecuRooms – Ihre Wahl für sichere Datenräume

In SecuRooms legen Sie Dokumente Ende-zu-Ende-verschlüsselt ab und geben sie für Kollegen, Partner oder Kunden frei. Nur die Mitglieder der Datenräume können die darin sicher abgespeicherten Dateien entschlüsseln.

Sie und Ihre externen Kontakte brauchen keine zusätzliche IT-Infrastruktur und keine komplizierten Schulungen für Ihre Nutzer. Dabei behalten Sie immer die volle Kostenkontrolle dank eines transparenten Abrechnungsmodells ohne versteckte Preise.

Ihre SecuRooms – Ihre Regeln

– SecuRooms ab 9,99 € im Monat

– Einfache Nutzer- und Rechteverwaltung

– Flexible Laufzeiten

– Transparente Kostenaufstellung

Erleben Sie SecuRooms in Aktion

So setzen Sie SecuRooms schnell und einfach bei sich ein

Häufig gestellte Fragen zu SecuRooms

Inwiefern unterscheiden sich SecuTransfer und SecuRooms?

SecuRooms sind die sicheren Datenräume von FTAPI. Anders als SecuTransfer dienen sie nicht zum versenden oder empfangen von Daten, sondern dazu, Daten sicher abzulegen und definierten Personen den Zugriff darauf zu ermöglichen. Das sichere Teilen, zur Verfügung stellen und gemeinsame Arbeiten, z.B. im Rahmen von Projekten, stehen hier im Vordergrund. Daten können dabei sowohl mit internen wie auch externen Personen geteilt werden. Die Daten werden Ende-zu-Ende-verschlüsselt abgelegt und nur die berechtigten Personen können unabhängig von Ort und Zeit auf die Daten zugreifen und diese entschlüsseln.

Wofür brauche ich sichere Datenräume?

Die Einsatzgebiete von Datenräumen sind vielfältig. Am häufigsten werden Sie für die sichere Zusammenarbeit in Großprojekten, bei Due Dilligence Prüfungen oder im Rahmen sensibler Kommunikation genutzt, z.B. innerhalb des Unternehmensvorstands oder der Geschäftsführung. Auch gibt es mittlerweile in zahlreichen Branchen definierte Standards und Compliance-Vorschriften zum sicheren Datenaustausch.  Unter anderem werden Datenräume in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung (z.B. Ablage und Bereitstellung sensibler Unterlagen), in Kliniken, Fertigungsunternehmen oder Behörden eingesetzt.

Über welche Geräte und Browser kann ich die Datenräume nutzen?

Der Zugriff auf die Datenräume erfolgt über einen entsprechenden Datenraum-Client oder über unsere Datenraum-App. Künftig (Ende 2021) werden auch die Datenräume ganz einfach über den Browser nutz- und bedienbar sein.

Welche Dateien kann ich ablegen und wieviel Speicher steht mir zur Verfügung?

Sie können prinzipiell alle gängigen Dateitypen unabhängig von deren Größe in unseren Datenräumen ablegen.

Wo werden meine vertraulichen Daten und Geschäftsgeheimnisse gespeichert?

FTAPI nutzt ausschließlich sichere Rechenzentren mit Standort in Deutschland. Je nach gewählten Paket beziehungsweise gebuchter Option werden die Daten gegebenenfalls in zertifizierten Hochsicherheitsrechenzentren gespeichert. Bekannte Partner von FTAPI sind zum Beispiel SysEleven oder 1&1 IONOS.

Kann FTAPI sehen, welche Inhalte ich in den Datenräumen ablege?

Nein. FTAPI arbeitet nach dem Zero-Knowledge-Prinzip. Das heißt, dass niemand außer den berechtigten Nutzern eine verschlüsselte Kommunikation einsehen und entschlüsseln können.

Beraten Sie mich
Jetzt Termin buchen