FTAPI auf der Kommunale 2023

Verschlüsselter Datenaustausch – einfach und sicher.

München, den 09. Oktober 2023 – FTAPI, führender Anbieter für sensible Daten-Workflows und Automatisierung, präsentiert auf der diesjährigen Kommunale 2023 in Nürnberg vom 18. bis 19. Oktober 2023 in Halle 9, Stand 438 Lösungen für die sichere Behördenkommunikation. Dank des dadurch möglichen geschützten Datenaustauschs können Behörden ihre digitalen Dienstleistungen effizienter und sicherer anzubieten.

In der heutigen digitalen Welt ist sicherer Datenaustausch für Behörden von entscheidender Bedeutung, um ihre Aufgaben als Anbieter digitaler Dienstleistungen für Bürger effizient zu erfüllen, ohne den Datenschutz zu vernachlässigen. Auf der Kommunale 2023 erfahren Besuchende, wie einfach sich eine digitale und Datenschutz-konforme Bürgerkommunikation mit FTAPI verwirklichen lässt. Über 500 Behörden vertrauen bereits auf die Lösungen von FTAPI.

Mehr Sicherheit für digitale Behördenprozesse

„In einer Zeit, in der digitale Bedrohungen und Datenschutzverletzungen zunehmen, spielt verschlüsselte Kommunikation für Behörden eine existenzielle Rolle,” sagt Sebastian Borchi, Head of Sales bei FTAPI. „Täglich werden hier höchste sensible Informationen verarbeitet und versendet. Diese Daten umfassend vom Absender zum Adressaten und während der ganzen Übermittlung auch über die Behördengrenzen hinweg zu schützen  – mit FTAPI ist das so einfach wie das Verschicken einer normalen E-Mail.” 

Wie Behörden in Zeiten wachsender Cyberbedrohungen ihre Daten umfassend schützen können, erklärt Sebastian Borchi in seinem Vortrag „Digitale Bürger- und Behördenkommunikation – einfach, sicher, datenschutzkonform“ am zweiten Messe-Tag um 15:00 Uhr in Ausstellerforum 1.

„Behörden stehen mehr denn je im Fokus von Cyberangreifern,” ergänzt Ari Albertini, CEO bei FTAPI. “Verschlüsselte Kommunikation ist daher nicht länger eine Option, sondern eine unverzichtbare Notwendigkeit, um sensible Informationen zu schützen und die Integrität ihrer Dienstleistungen aufrechtzuerhalten.“

In Halle 9, Stand 438 präsentiert FTAPI alle Produkte für eine einfache und geschützte Bürgerkommunikation. Alle FTAPI-Produkte können flexibel miteinander kombiniert und damit passgenau auf die Anforderungen der jeweiligen Behörden angepasst werden – ob es um das Senden oder Empfangen von Daten, den strukturierten Dateneingang, das Teilen von vertraulichen Informationen oder um die sichere Automatisierung von Daten-Workflows geht. 

Mehr Informationen: https://www.ftapi.com/event/ftapi-auf-der-kommunale-2023/

Rufen Sie uns unter +49 89 230 6954 0 an