Anhänge verschlüsselt mit Outlook versenden

Mit FTAPI versenden Unternehmen, medizinischen Einrichtungen und Behörden E-Mails aus dem Outlook verschlüsselt und DSGVO-konform.

Daten sicher per Outlook übermitteln dank E-Mail Verschlüsselung

Keine Grössenlimits

Keine Grössenlimits

Ob in Outlook oder im Browser: Sie senden mit FTAPI Dateien in beliebiger Größe DSGVO-konform verschlüsselt per E-Mail.

Alle Dateitypen

Alle Dateitypen

Von Powerpoint oder PDF, über JPEG oder MP 4 bis zu CAD: jeder erdenkliche Dateityp lässt sich verschlüsselt versenden.

Einfach<br>wie nie

Einfach
wie nie

Wie gewohnt Mail in Outlook schreiben, Dateien egal welcher Größe per FTAPI anhängen, verschlüsselt senden und fertig.

Auf der sicheren Seite

Auf der sicheren Seite

Maximale Compliance durch Verschlüsselung in mehreren Sicherheitsstufen und sicheren Rechenzentren in Deutschland.

Höchste Sicherheitsstandards inklusive

Geprüfte und zertifizierte Sicherheit – made and hosted in Germany

Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo

Unterstützt sie bei der Einhaltung wichtiger Gesetze und Compliance Vorgaben

Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Logo
Mit der E-Mail-Verschlüsselung und den verschiedenen Sicherheitsstufen von FTAPI erfüllen wir jetzt alle datenschutzrechtlichen Kriterien.

Peter FritzenschaftNotar

Dateiaustausch ohne Größenlimit

Große Dateien versenden Sie ohne Größenbeschränkung ganz einfach direkt aus Outlook heraus. Verschiedene Sicherheitsstufen vom sicheren Link bis hin zur E2E-Verschlüsselung sorgen für maximalen Schutz sensibler Inhalte.

Auch mit mit den FTAPI SecuRooms teilen Sie große Dateien mit internen und externen Empfängern einfach und sicher direkt über den Browser in virtuellen Datenräumen. Zugriffsrechte und Audit Trails garantieren Kontrolle und Nachvollziehbarkeit beim Filesharing.

Die SubmitBox funktioniert wie ein digitaler Briefkasten. Sie empfangen Dateien von externen Empfängern auch in großen Datenmengen einfach und sicher.

Alle Vorteile auf einen Blick

  • Verschlüsselter E-Mailversand auch mit großen Dateien.
  • Durchgängige Ende-zu-Ende-Verschlüsselung.
  • Made & Hosted in Germany für maximale Compliance.
  • Bedienung in Outlook oder über den Browser.
  • Minimaler Admininistrations-Aufwand, hohe Nutzer-Akzeptanz.
  • Top Support nah am Kunden. Von Anfang an.

Häufige Fragen zur E-Mail Verschlüsselung

Wie funktioniert die Email-Verschlüsselung?

Je nach Kritikalität der Daten erfolgt eine Verschlüsselung mit TLS bis hin zur durchgehenden Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Bei der Ende-zu-Ende-Verschlüsselung erfolgt die Ver- und Entschlüsselung direkt im Client. Insgesamt stehen 4 Sicherheitsstufen beim Versand zur Auswahl.

Sind auch die Anhänge verschlüsselt?

Ja, auch die Anhänge Ihrer E-Mails werden verschlüsselt versendet. Dateien die mit FTAPI verschickt werden sind immer über einen sicheren Download-Link erreichbar. Je nach der vom Versender gewählten Sicherheitsstufe ist für den Download eine weitere Authentifizierung notwendig.

Auf Basis welcher Technologie wird verschlüsselt?

Die von FTAPI entwickelte SecuPass-Technologie mit AES-256-Bit-Verschlüsselung ermöglicht eine durchgängig (Ende -zu-Ende) verschlüsselte Übertragung beliebiger Dateien. Niemand – außer Sender und Empfänger – erhält Zugriff auf die verschlüsselten Inhalte. Dieser Prozess funktioniert vollkommen automatisch und bietet sowohl höchste Sicherheit als auch höchste Anwenderfreundlichkeit. Auf Seiten des Empfängers ist keine besondere IT-Infrastruktur notwendig.

Schreibt die DSGVO Email-Verschlüsselung vor?

Nein, die E-Mailverschlüsselung ist nicht generell verpflichtend, wird aber dringend empfohlen. Bei E-Mails mit sensiblen, personenbezogenen Inhalten jedoch ist eine Verschlüsselung notwendig.

Accordion Image

Mehr Informationen

Whitepaper

Sicherer Datenaustausch via E-Mail

Jetzt herunterladen

Erfolgsgeschichte

Notare Fritzenschaft und Sälzer

Mehr erfahren

Ratgeber

So finden Sie Software für sicheren Datenaustausch

Jetzt herunterladen