Whitepaper: Datensicherheit in Behörden

Städte, Landkreise und Gemeinden - fit gegen Cybercrime und Datenverlust in Zeiten von OZG und eGovG

Bürgerinnen und Bürger wollen Aktivitäten wie das Beantragen des Personalausweises, Reisepasses, Geburtsurkunden etc. nicht mehr vor Ort im Bürgeramt vornehmen. Sie wollen es bequem von zu Hause erledigen und dabei die Gewissheit haben, dass die Daten sicher sind. In 2017 ist deswegen das Onlinezugangsgesetz in Kraft getreten. Die geforderte Digitalisierung der Prozesse kann viele Schritte vereinfachen, schafft aber auch Herausforderungen, insbesondere bei der Datensicherheit. Diese spielt auch bei der Kommunikation unter Behörden, Ämtern, Schulen, Außenstellen, der Polizei und vielen weiteren Empfängern eine zentrale Rolle.

Lesen Sie in unserem kostenlosen Whitepaper

  • warum steigenden Datenmengen das Thema sicherer Datentransfer auch für Behörden immer wichtiger machen
  • wie fehlende Lösungen in Behörden zu Schatten-ITs führen und schwerwiegende Probleme verursachen
  • welche neuen Herausforderungen sich durch OZG und eGovG ergeben
  • welchen Beitrag eine Secure Content Plattform für die sichere Digitalisierung von Behörden leisten kann

Jetzt herunterladen

So erhalten Sie Ihr kostenloses Whitepaper:
1. Daten eingeben 2. Dokumente auswählen (Haken setzen) 3. Download starten

Downloads

Whitepaper: Datensicherheit in Behörden - machen Sie sich fit gegen Cybercrime und Datenverlust in Zeiten von OZG und eGovG

Hinweis zum Schutz Ihrer Daten
Ihre Daten werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet, bearbeitet und verarbeitet. Unsere aktuellen Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Millionen Nutzer in 124 Ländern weltweit vertrauen FTAPI

Schaffen auch Sie die optimale Grundlage für eine sichere Business Kommunikation.