FTAPI Blog

19. Februar 2020 Produktinformation: FTAPI Systemvoraussetzungen 2020

In diesem Artikel finden Sie wichtige Informationen hinsichtlich Browserunterstützung, Datenbanken, Server sowie Supportunterstützung bei FTAPI. Zudem sind die ausschlaggebenden Rahmenbedinungen erläutert.

Weiterlesen

17. Februar 2020 Werden Sie digital – auch bei der Gehaltsabrechnung

Die Zustellung von Gehaltsabrechnungen auf Papier ist ein kostspieliger Prozess. Warum also Lohn- und Gehaltsabrechnungen nicht digital zustellen?

Weiterlesen

12. Februar 2020 Digitale Versorgung Gesetz und Datensicherheit – passt das?

Das Digitale Versorgung Gesetz soll der Digitalisierung im Gesundheitswesen einen Turbo verleihen. Doch wie können Ärzte dem Rekordtempo bei den Themen Datenschutz und Datensicherheit mithalten?

Weiterlesen...

07. Februar 2020 DSGVO in der Wohnungswirtschaft – na, auch einen Datenfriedhof im Keller?

Das Millionenbußgeld, das die Deutsche Wohnen wegen Datenschutzverstößen kassiert hat, hat die Branche aufgescheucht. Doch was ist zu tun, um DSGVO-konform zu sein?

Weiterlesen...

04. Februar 2020 Datenschutz in der Praxis mit Max Schrems, Michael Mrak und Katharina Nocun

Zwei Drittel der Unternehmen in Österreich haben die DSGVO noch nicht vollständig umgesetzt, in Deutschland sind es sogar drei Viertel. Wie es geht und warum die Umsetzung absolute Priorität haben sollte, zeigen wir auf dem 1. Österreichischen Datenschutzkongress.

Weiterlesen...

31. Januar 2020 DSGVO und Bewerbungen – was zu beachten ist

Personalabteilung arbeiten per se mit einer Vielzahl an sensiblen Daten. Nicht nur der Schutz der Arbeitnehmerdaten bedeutet eine große Herausforderungen – das Bewerbermanagement stellt einen Prüfungsschwerpunkt der Datenschutzbehörden dar. Denn: Bewerbungsprozesse sind über die Internetpräsenzen von Unternehmen leicht überprüfbar.

Weiterlesen...

28. Januar 2020 Datensicherheit verzweifelt gesucht....

Auch in Jahr zwei nach Einführung der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind Unternehmen bei der Umsetzung eines konsequenten Datenschutzes nach wie vor ziemlich überfordert und zum Teil nicht in der Lage, grundlegende Sicherheitsmaßnahmen zu ergreifen.

Weiterlesen...

24. Januar 2020 Risiken und Nebenwirkungen des digitalen Wandels in der Medizin

Die Digitalisierung der Gesundheitswirtschaft ermöglicht eine bessere Versorgung des Patienten, schafft aber auch neue Risiken. Die Speicherung und Übermittlung von hochsensiblen Patientendaten birgt die Gefahr, dass diese in falsche Hände geraten können. Dass es gerade bei Krankenhäusern noch Nachholbedarf gibt, zeigt unter anderem das jüngst verhängte Bußgeld gegen die Universitätsklinik Mainz.

Weiterlesen...

21. Januar 2020 Die Schatten IT – der unsichtbare Feind in der Behörden-IT

Dateien werden immer größer, die maximale Größe des E-Mail-Anhangs nicht. Google Drive, Dropbox oder iCloud sind da schnell gestartet und ermöglichen eine einfache Kommunikation mit dem Empfänger. Für den Anwender ist das Problem kurzfristig gelöst. Für die Behörde nicht: Die rechtlichen und organisatorischen Folgen können schwerwiegend sein.

Weiterlesen...

16. Januar 2020 DSGVO – seit dem 14. Oktober 2019 kann es wehtun

Millionenstrafen in Zusammenhang mit der DSGVO – das kannte man lange Zeit nur im angelsächsischen Raum und nicht wenige in Deutschland sahen die Verordnung schon als zahnlosen Tiger. Doch die deutschen Datenschutzbehörden haben  Ende letzten Jahres den Bußgeldkatalog neu verabschiedet. Millionenstrafen drohen!

Weiterlesen...