Aktuelles Release: 4.11.1

Version: 4.11.0
Updatelevel: Patch
Releasedatum: 11.05.2021
Update-Notwendigkeit: hoch

Wichtige Änderung

  • Neu: Die in den letzten Wochen zugenommen Bot-Versuche, sich mit zufälligen Zugangsdaten bei FTAPI Servern einzuloggen, haben zu sehr vielen E-Mails geführt. Da es sich hier um keinen direkten Angriff o.Ä. handelt, und auch nichts gemacht werden muss, haben wir das Verhalten hier überarbeitet. Die erste Änderung ist, dass im Standard, E-Mails nur noch ausgelöst werden, wenn ein existierendes Konto betroffen ist. Die zweite Änderung ist, dass der Admin-Empfänger der Brute-Force-Emails nun definiert werden kann. Sollte keine E-Mail definiert sein, wird der erste System-Admin informiert.
  • Fix bei SecuForms: Ein Fehler bei den Übersetzungstabellen, konnte in der 4.11.0 Version dazu führen, dass gewisse Felder nicht angezeigt wurden. Dies ist nun behoben. 

Ausgewählte Neuerungen im Überblick

  • Die Tomcat-Server-Version wurde auf 9.0.45 erhöht 
  • Es gibt nun ein neues System-Setting, welches an jede Submitbox einen zufällig generierten Wert anhängt. Wird das Setting deaktiviert, wird dieser Wert wieder entfernt.

Verbesserungen

  • API: Das Flag „IsLdapUser“ kann nun über die API gesteuert werden.
  • SecuForm: Leere SecuForm-Einreichungen sind nicht mehr möglich.
  • SecuForm: Beim Anhängen von mehr als 10 Anhängen, wurde die Ansicht verbessert.
  • Security & Updates: Die Werte in der Tabelle „CONFIGPROPERTIES“ werden nun als VARCHAR in der DB gespeichert.
Durch FTAPI Software zum sicheren Datentransfer
Download FTAPI 4.11.1

Hier erhalten Sie alle relevanten Clients passend zur FTAPI 4.11.1 zum kostenfreien Download.

Lassen Sie sich das aktuelle Release in einem persönlichen Termin präsentieren
Zur Terminbuchung

Frühere Releases

FTAPI stellt regelmäßige Releases für SecuTransfer sowie das Outlook Add-In bereit.

Prozesse automatisieren - einfach und sicher