Wie FTAPI die Corona-Testtermine der Stadt Weismain automatisch synchronisiert

Die Corona-Pandemie hat nicht nur Unternehmen, sondern auch die öffentliche Verwaltung vor neue Herausforderungen gestellt. So mussten im gesamten Land in kürzester Zeit flächendeckend Testmöglichkeiten aufgebaut und koordiniert werden. So auch in der Stadt Weismain, dem als „Tor zur Fränkischen Schweiz“ bekannten, staatlich anerkannten Erholungsort in Oberfranken. Von den knapp 5.000 Einwohnern lebt etwa die Hälfte in Weismain selbst, während sich die andere Hälfte auf 36 Stadtteile verteilt.

Für die Einwohner der Stadt Weismain sollte kurzfristig ein Corona-Testzentrum eingerichtet werden. Wegen der damit verbundenen Erfassung sensibler Daten suchte die Stadtverwaltung nach einer schnellen und praktikablen Lösung.

Sicherer Datenaustausch zwischen Rathaus und Testzentrum per Automatisierung

Die Einrichtung eines Testzentrums stellte die Stadt vor eine neue Herausforderung, da für diese spezielle Art der Datenverarbeitung noch kein Programm im Einsatz war. „Wir suchten für dieses ganz neue Projekt eine sichere Lösung, die kurzfristig umgesetzt werden konnte,“ beschreibt Dariusz Krybus, EDV-Bereichsleiter der Stadt Weismain, die Ausgangslage.

Die Empfehlung für die Lösungen von FTAPI kam zum einen von der komuna GmbH, deren Software die Stadt Weismain in der Verwaltung bereits einsetzt. Aus mehreren Nachbarkommunen, bei denen sich die Verwaltung umhörte, erhielt die Stadt ebenfalls positive Rückmeldung bezüglich FTAPI. Das Software-Unternehmen aus München hat unter seinen über 1.200 Kunden zahlreiche Behörden, Gemeinden, Verwaltungsgemeinschaften und öffentliche Einrichtungen.

Rascher, problemloser Einsatz

Für den reibungslosen Betrieb des Testzentrums war es wichtig, eine Lösung zu finden, mit der die vereinbarten Testtermine vom Rathaus sicher und automatisiert an das Testzentrum übertragen werden. Dieses wird von der örtlichen Feuerwehr betrieben. Da es sich dabei um sensible und personenbezogene Daten handelt, musste die Übertragung unbedingt DSGVO-konform geschehen. Dafür wurde der Datenaustauschprozess mit Hilfe eines FTAPI SecuFlows schnell, einfach und sicher automatisiert. Der Datenaustausch geschieht immer komplett verschlüsselt.

„Zusätzlich verwenden wir FTAPI für die Verschlüsselung von E-Mails. Wir schätzen besonders die schnelle und problemlose Umsetzung. Das Programm läuft zuverlässig und die Integration in bestehende Programme – zum Beispiel Outlook – ging absolut reibungslos,“ so Dariusz Krybus abschließend.

(Bildquelle: Stadt Weismain)

Eingesetzte Lösungen
Sehen Sie, wie automatisierte Daten-Workflows von FTAPI Ihrer Behörde helfen können!
Zur kostenlosen Präsentation anmelden