Die starken Partner der Kommunalverwaltung

komuna GmbH und FTAPI gestalten die externe Behördenkommunikation einfach und sicher

Startschuss einer erfolgreichen Zusammenarbeit

Im März 2020 hat die komuna GmbH eine sichere Lösung für einfachen und sicheren Datenaustausch mit über 700 Kommunen gesucht und die FTAPI Plattform ausgewählt.

Nach der schnellen Einführung und einer intensiven Testphase haben sich beide Unternehmen zur Ausweitung der Zusammenarbeit entschieden.

Im Rahmen der Partnerschaft profitieren Behörden und kommunale Unternehmen von einer passgenauen Lösung zur Verbesserung der externen Behördenkommunikation.

Gemeinsame Referenzen

Die Partnerschaft in Zahlen

  • 39 Behörden

    Nach Projektstart im Jahr 2020 haben bereits 39 Behörden und Kommunen FTAPI Software Lösungen ausgewählt

  • Über 1.250 Arbeitsplätze

    Bislang wurden über 1.250 Arbeitsplätze mit FTAPI Modulen ausgestattet

  • 3.55 Mio. Bürger*innen

    Das digitale Serviceangebot für über 3.55 Bürger*innen konnte durch den sensiblen Austausch von Daten gefördert werden.

Sebastian Borchi

Head of Sales Public

Sie wollen möglichst wenige Änderungen im Alltag Ihrer Mitarbeiter und Kollegen und trotzdem DSGVO-konform große Datenmengen übertragen? Ich berate Sie gerne!

+ 49 89 230 69 54 32

s.borchi@ftapi.com